Grüner Tee Bio

Grüner Tee Bio: Verantwortung übernehmen und nachhaltig genießen

Wegen seiner ausgezeichneten Wirkung wird Grüner Tee in Asien seit Tausenden von Jahren als Heilpflanze geschätzt. Er wirkt anregend, ohne aufzuputschen, stärkt das Immunsystem und kann zum Schutz vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen beitragen. Längst erfreut sich das aromatische, weitgehend naturbelassene Heißgetränk auch in anderen Teilen der Welt großer Beliebtheit und ist aus dem Alltag vieler Menschen nicht mehr wegzudenken. Vom Schwarztee unterscheidet es sich in Geschmack, Wirkung und auch in der Zubereitung.

Mit unseren Grünen Tees in Bio Qualität bieten wir Dir gesunde, qualitativ hochwertige Produkte an und leisten zugleich einen effektiven Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. Jedes Mal, wenn Du bei uns grünen Tee Bio kaufst, pflanzen wir dafür gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern einen Baum. Unser grüner Tee in Bio Qualität ist außerdem frei von Pestiziden und anderen Schadstoffen, stammt aus fairem Handel und ist in recyclebarer PE-Folie verpackt. Für uns ist das alles selbstverständlich. Für Dich bedeutet dies, dass Du jede einzelne Tasse mit gutem Gefühl genießen kannst.

Grüner Tee in Bio Qualität: eine gute Entscheidung

Grünen Bio Tee gibt es in vielen unterschiedlichen Sorten. Abhängig von der Saatsorte sowie von den klimatischen und geographischen Besonderheiten des Anbaugebietes hat jede von ihnen ihren eigenen Charakter. So ergibt sich beim grünen Tee Bio eine breite Palette unterschiedlicher Geschmacksnuancen: Von edelbitter bis süßlich oder Umami, von wärmend bis erfrischend und vom eher blumigen Aroma bis hin zum Duft nach frischem Heu ist für jeden das Richtige dabei. Gemeinsam ist allen grünen Tees in Bio Qualität ihre ausgewogene und harmonisierende Wirkung.

Grüner Bio Tee wird aus der Pflanze Camellia sinensis gewonnen und bleibt bei der Herstellung weitgehend naturbelassen. Nach der Ernte werden die frisch gepflückten Blätter lediglich kurz erhitzt, um eine Oxidation zu verhindern. Durch Rollen wird das Teeblatt dann noch aufgebrochen und geschmeidig gemacht. Eine Fermentierung wie beim Schwarztee findet beim grünen Tee Bio nicht statt. Auf diese Weise bleiben sämtliche Inhaltsstoffe erhalten und finden bei der Zubereitung ihren Weg in die Tasse.

Wenn Du bei uns grünen Tee Bio kaufst, kannst Du sicher sein, dass er aus pestizidfreiem Anbau stammt. Freu dich auf ein hochwertiges Naturprodukt mit all den guten Eigenschaften, die grünem Tee Bio traditionell zugeschrieben werden, und genieße ruhig zwei bis drei Tassen davon pro Tag – Deine Gesundheit wird es Dir danken!

Grüner Bio Tee aus fairem Handel (grüner Tee Bio fairtrade)

Die Teepflanze Camellia sinensis gedeiht in heißem und tropisch feucht-warmem Klima. Hauptproduzenten sind China und Japan, aber auch in anderen asiatischen Ländern sowie in Ostafrika wird grüner Tee kultiviert. Vor allem beim grünen Bio Tee sind Pflücken und Verarbeitung auch heute noch mit mühsamer Handarbeit verbunden. Da wir von dieser Arbeit profitieren, ist es uns ein Herzensanliegen, die Kleinbauern vor Ort zu unterstützen und zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen für die Plantagenarbeiter beizutragen. Beim Einkauf von grünem Tee in Bio Qualität arbeiten wir deshalb eng mit ETP (Ethical Tea Partnership) zusammen.

Die ETP ist eine gemeinnützige Organisation, die langfristige Programme durchführt, die das Leben von Teearbeitern und Bauern dauerhaft verbessern. Zu ihren wichtigsten Sozialprojekten zählt nicht nur ein Ernährungsprogramm für die Arbeiter auf den Plantagen, sondern auch eine Reihe von Klimaschutzmaßnahmen. Dass wir als ETP-Partner uns beim Verkauf von grünem Tee Bio ebenfalls um Nachhaltigkeit bemühen, ist selbstverständlich. Mit grünem Bio Tee fairtrade leisten wir unseren ganz persönlichen Beitrag zur Sicherung ökologischer, sozialer und ökonomischer Standards auf dem Gebiet des weltweiten Teehandels. Gleichzeitig stellen wir damit auch sicher, dass Du als Teetrinker in den Genuss erstklassiger Ware kommst und dabei ein absolut gutes Gefühl haben darfst.

Immer wenn Du grünen Tee Bio kaufst, pflanzen wir einen Baum

TEA 4 TREES bedeutet, dass wir durch den Verkauf von grünem Tee in Bio Qualität an der Wiederaufforstung von Wäldern in allen Teilen der Welt mitwirken möchten. Damit die Bäume jeweils auch dort gepflanzt werden, wo genügend Platz ist und die Bäume den bestmöglichen Effekt erzielen, kooperieren wir mit der Non-Profit Organisation Plant-for-the-Planet. Wir sind begeistert von dieser Bewegung, die 2007 als Schülerinitiative begann und in der sich inzwischen schon mehr als 100.000 Kinder weltweit für die eigene Zukunft und für die Zukunft des Planeten Erde engagieren. Auf Grundlage aktueller wissenschaftlicher Studien möchten sie 1000 Milliarden Bäume pflanzen und so der Klimakrise effektiv entgegenwirken.

Da wir gerne auch unsere Kunden in dieses großartige Projekt mit einbeziehen möchten, haben wir ein ganz einfaches Konzept entwickelt: Auch für jede Einheit von grünem Bio Tee, die Du bei uns kaufst, lassen wir von Plant-for-the-Planet einen Baum pflanzen! Ist das nicht auch für Dich ein schöner Gedanke? Während Du gemütlich zu Hause sitzt und deinen wohlverdienten Tee genießt, wächst irgendwo auf dieser Welt ein neuer Baum als Hoffnungsträger für ein besseres Klima. So gestaltest Du mit jeder Tasse grünem Tee Bio die Zukunft Deiner Kinder und Enkel auf diesem Planeten mit.

Grünen Bio Tee richtig zubereiten

Geschmack und Wirkung von grünem Bio Tee hängen nicht nur von der Teesorte, sondern auch stark von der jeweiligen Zubereitung ab. Um den optimalen Genuss zu erzielen, solltest Du deshalb Folgendes beachten:

Für eine Tasse nimmt man gewöhnlich etwa einen Teelöffel voll Teeblätter – das entspricht etwa drei bis vier Teelöffeln pro Liter Wasser. Unter Teekennern gilt jedoch: Je hochwertiger ein Grüntee, desto mehr Blätter bzw. desto weniger Wasser solltest Du verwenden. Ist das Teewasser beim Aufbrühen zu heiß, so verliert Dein Grüner Tee Bio wertvolle Inhaltsstoffe und wird außerdem bitter. Lasse also das Wasser nach dem Aufkochen auf 60-80 Grad abkühlen, bevor Du die Teeblätter damit überbrühst.

Leitungswasser enthält in den meisten Regionen Deutschlands zu viel Kalk und eignet sich daher nicht für die Teezubereitung. Verwende unbedingt einen Wasserfilter oder greife auf Mineralwasser aus der Flasche (ohne Kohlensäure!) zurück.

Wie lange Du Deinen grünen Tee Bio ziehen lässt, hängt von Deinen persönlichen Vorlieben ab. Bei einer Ziehzeit von 1-2 Minuten erhältst Du ein harmonisches, ausgewogenes und bekömmliches Getränk. Dabei gilt: Je länger der Tee zieht, desto mehr Koffein gelangt ins Wasser und desto anregender wirkt er. Spätestens nach drei Minuten solltest Du Deinen grünen Bio Tee auf jeden Fall abgießen, da er sonst bitter wird.

Im Gegensatz zu Schwarztee kann grüner Bio Tee auch mehrfach aufgegossen werden. Ziehzeit und Wassertemperatur solltest Du entsprechend anpassen (für den ersten Aufguss maximal 2 Minuten bei 60-80 Grad, beim zweiten Aufguss genügt schon 1 Minute Ziehzeit mit 80 Grad heißem Wasser). Sorge außerdem dafür, dass zwischen den einzelnen Aufgüssen nicht zu viel Zeit vergeht und die Teeblätter nicht austrocknen.

Besuche jetzt unseren Shop und lasse dich von unseren einzigartigen Tee-Mischungen inspirieren

Unsere Bio-Tees sind alle fair produziert und verfügen über absolute Spitzenqualität. Schon ab 14,95 € kannst du unsere leckeren Tees genießen.