FAQ

Häufig gestellte Fragen:

Zum Pflanzen der Bäume:

Wer übernimmt das Pflanzen der Bäume?
Das Pflanzen der Bäume übernehmen wir nicht persönlich. Dies wird von unserem Partner Plant-for-the-Planet übernommen. Uns ist es wichtig, einen bestmöglichen Effekt gegen die Klimakrise zu erzielen und uns fehlt das Know-How, wo genügend Platz zum Pflanzen der Bäume vorhanden ist und zum Anderen verfügen wir nicht über die Infrastruktur und notwendigen Ressourcen. Aus diesem Grund haben wir uns bewusst für eine Zusammenarbeit mit Plant-for-the-Planet entschieden. Wir unterstützen, indem wir die Kosten der jeweiligen Baumpflanzung übernehmen. Zusätzlich fördern finanziell die Ausbildung für Kinder zum Ambassador.

Wo werden die Bäume gepflanzt?
Es ist wichtig, mit den vorhandenen Ressourcen das Maximum herauszuholen. Unserer Informationen nach existiert auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán sehr viel Platz zum Pflanzen und ein wichtiger Fakt ist, dass Bäume dort schneller im Durchschnitt wachsen, als anderswo. Wir stehen eng mit Plant-for-the-Planet in Kontakt und halten euch gerne in unserem Blog auf dem Laufenden.

Kann ich einsehen, wie viele Bäume durch mich schon gepflanzt wurden?
Ja, du erhältst nach deiner Bestellung eine Urkunde mit der Information, wie viele Bäume durch dich gepflanzt werden.

Wann erhalte ich die Urkunde?
Momentan werden am Ende der Woche die Bestellungen ausgewertet und die Urkunden einzeln vorbereitet und anschließend versendet. Das heißt, du kannst mit der Urkunde in der Folgewoche nach deiner Bestellung rechnen. Es ist eine Lösung geplant, dass du unmittelbar nach deiner Bestellung deine Urkunde bekommst.

In welcher Sprache bekomme ich die Urkunde?
Aktuell in Deutsch, an der englischen Version sind wir gerade dran. Ob und wann weitere Sprachen angeboten werden, ist jetzt noch nicht klar.

Kann die Urkunde übertragen werden – zum Beispiel, wenn ich Tee verschenken möchte?
Die Urkunden können nicht übertragen werden. Allerdings kannst du bei der Bestellung im Kommentarfeld angeben, dass du anstatt der Urkunde einen Gutschein haben möchtest. Dann erhältst du Gutscheincodes mit einem Link, wo die Urkunden erstellt werden können.

Bei Gutscheinen brauchen wir den Vornamen (Nachname ist optional) und die entsprechende Anzahl an Gutscheinen für die jeweilige Person (bei mehreren Empfängern des Gutscheins).

Allgemeines zu Tee:

Wie lange ist loser Tee haltbar?
Generell rechnet man bei losem Tee mit einer Mindesthaltbarkeit von 12 bis 18 Monaten. Häufig ist er auch bis zu 24 Monate haltbar. Je nachdem, wie du ihn aufbewahrst, ist Tee auch darüber hinaus genießbar.

Wie lagere ich Tee am besten?
Loser Tee möchte möglichst kühl und trocken gelagert werden. Wie Kaffee nimmt auch unzureichend verpackter Tee schnell fremde Gerüche an. Also verpackst du deinen losen Tee idealerweise in luftdicht schließenden, geruchsneutralen Dosen aus Glas, Metall, Kirschholz oder Keramik. Teste das Gefäß, in dem Du deinen losen Tee aufbewahren möchtest, vor dem Befüllen am besten mit der eigenen Nase auf Fremdgerüche. Durchsichtige Plastikdosen eignen sich nicht für losen Tee, da dieser lichtempfindlich ist. Auch ein Platz über Herd oder Ofen ist eher ungeeignet, denn die aufsteigende Hitze schadet den sensiblen Teeblättern.

Wie wird die Anzahl an Tassen berechnet?
Die Anzahl an Tassen kann je nach Teesorte und Zutaten variieren. Wir haben in unseren Tests die Rückmeldung bekommen, dass die ideale Menge auf einen Liter Wasser 12-15g Tee beträgt. Im Schnitt umfasst eine Teetasse 250ml. Wenn du dich daran orientierst, wirst du ca. 10 Liter Wasser aufbrühen können mit insgesamt 40 Tassen Tee. Es gibt auch einige Teeliebhaber, die gar nicht so viel Tee je Liter benötigen und nur 6-8 g je Liter aufbrühen. Andere brühen ihren Tee auch ein zweites Mal auf. Somit kannst du viel mehr aus deinem Tee rausholen.

Wie erkenne ich den Koffeingehalt des Tees?
Da die Menge an freigesetztem Koffein von vielen Faktoren abhängt (wie z. B. der Zubereitungsmethode), ist es im Allgemeinen schwer möglich, den Koffeingehalt in Tee genau zu messen. Setze dich gerne mit uns hier in Verbindung und wir besprechen deine Anliegen.

Welche gesundheitlichen Vorteile sind mit Tee verbunden?
Tee bietet eine Menge Vorteile, die sich hier nicht alle aufzählen lassen. Tee kann dir helfen, die Ausdauer zu erhöhen, kann hydratisieren, dein Immunsystem stärken usw. Schau gerne mal in unserem Blog vorbei oder stöbere etwas auf unserer Seite. Wir geben dir zahlreiche Tipps und Infos zu Tee.

Wie bereite ich Tee optimal zu?
Während du die gewünschte Menge Wasser aufkochst, kannst du deinen Tee vorbereiten. 12-15 g je Liter geben wir bei den meisten unserer Tees als Orientierung an. In einigen Fällen passt auch ein Teelöffel je Tasse als Faustformel. Mit etwas Übung wirst du sicherlich nach Gefühl dosieren. Ein Sieb sorgt dafür, dass der Tee nicht komplett lose im Wasser schwimmt. Achte vor dem Aufgießen in jedem Falle auf die empfohlene Wassertemperatur und Ziehzeit. Wenn der Tee fertig gezogen ist, kannst du das Sieb entfernen und den Tee genießen.

Können Tees mehrfach aufgebrüht werden?
Ja. Grüner, Weißer und Oolong-Tee eignen sich gut dafür. Nimm bei den weiteren Aufgüssen heißeres Wasser und dafür kürzere Ziehzeiten. Schwarzer Tee eignet sich nicht wirklich zum wiederholten Aufbrühen, da sich hier die meisten Aromastoffe schon beim ersten Aufgießen entfalten.

Ist Tee grundsätzlich vegan?
Nicht immer. Es gibt beispielsweise einen Tee, der in Taiwan angebaut wird und für dessen Produktion es Insekten braucht. Das ist bei uns allerdings nicht der Fall. Von daher ist unser Tee vegan, ja.

Was ist der Unterschied zwischen Koffein und Teein?
Es gibt Berichte darüber, dass Koffein und Teein den gleichen Wirkstoff enthalten, sich allerdings unterschiedlich entfalten, bzw. Koffein in Kaffee und Teein in Tee unterschiedlich freigesetzt werden. Kurzgefasst kann Teein angenehm beleben, ohne die Begleiterscheinungen wie ein hoher Puls. Zusätzlich wirkt Teein langsamer, gleichmäßiger und kann die Konzentration auch länger aufrecht halten.

Speziell zum Tee von TEA 4 TREES:

Sind eure Tees biologisch zertifiziert?
Ja. Wir haben eine Bio-Zertifizierung und unterliegen einmal jährlich einem Audit, bei dem wir alle Vertragspartner sowie transparent den Warenfluss angeben.

Was macht euren Tee so besonders?
Wie du vielleicht gemerkt hast, setzen wir nicht auf eine breite Vielfalt. Nur Tee-Mischungen, die uns in der Gesamtheit (Aufmachung, Duftnote vor und nach dem Aufbrühen, Farbton und Geschmack) überzeugen, schaffen es in den Verkauf. Du kannst dir sicher sein, dass es sich dabei um absolute Spitzentees in höchster Qualität handelt. Dies gewährleisten wir, indem die Tee-Mischungen in liebevoller Handarbeit abgefüllt und verpackt werden.

Woher kommen eure Teesorten?
Der Tee stammt hauptsächlich aus China sowie aus Indien.

Unser exklusiver Tee aus China ist bereits optisch ansprechend und befriedigt gleich mehrere Sinne: Mit einem intensiven Grün und einem herb fruchtigen Geruch überzeugt unser Tee schon in der ersten Sekunde. Und geschmacklich kommst du auch nicht zu kurz. Unser chinesischer Tee beeindruckt selbst den anspruchsvollsten Kenner mit seinem weichen, frischen oder süßen Geschmack.

Die Berge auf dem nordindischen Subkontinent bieten die besten Wachstumsbedingungen für Tee. Daher ist es kein Wunder, dass einige der aromatischsten Sorten aus Indien und Nepal stammen. Lasse dich von unseren frischen, blumigen Aromen seltener Tees verwöhnen oder genieße die reichen Aromen unseres ausgewählten Assam-Tees.

Derzeitig arbeiten wir an weiteren Tee-Ideen, dessen Tees aus Japan und Taiwan kommen. Aufgrund einer besonderen Form der Kultivierung entfaltet der Grüntee ein süßlich-herbes Aroma und sorgt für einen sehr angenehmen Geschmack. Zusätzlich stehen auch Überlegungen im Raum, Oolong-Tees anzubieten. Aus Formosa (Taiwan) kommt brillanter Oolong-Tee, dessen zart süßer Geschmack unbeschreiblich gut ist.

Woher kommen die anderen Zutaten?
Die anderen Zutaten kommen aus der ganzen Welt. So ist der Mate-Strauch in Lateinamerika beheimatet, während Ingwer traditionell in den Tropen und Subtropen wächst und die Brennesseln in Europa zu Hause sind und für unseren Tee nicht selten aus Deutschland kommen. Für unsere Tees verwenden wir grundsätzlich nur beste Zutaten. Wir achten bei der Auswahl der Lieferanten darauf, dass diese ebenfalls eine eigene Bio-Zertifizierung haben.

Wie nachhaltig wird der Tee für TEA 4 TREES angebaut?
Es ist uns wichtig, dass unser Produkt fair für alle und zu allen ist. Das schließt auch die Umwelt ein. So sind wir Teil der Ethical Tea Partnership und achten sehr genau darauf, dass genügend Rohstoffe nachwachsen können. Zusätzlich sind wir Bio-zertifiziert und setzen auf keine synthetischen Inhaltsstoffe.

Enthalten eure Tees Zucker?
Wir versetzen die Tees nicht mit zusätzlichem Zucker, nein. Ebenso süßen wir unsere Tees auch nicht mit Stevia-Blättern. Unsere Mischungen enthalten eine natürliche Süße durch die kandierten Früchte, welche du in manchen unserer Tees wiederfindest.

Kann ich euren Tee bedenkenlos während der Schwangerschaft- oder Stillzeit verwenden?
Nicht alle Tees eignen sich in größerem Maße. So wird Schwangeren und stillenden Müttern empfohlen, nicht zu viel Koffein zu sich zu nehmen – dies schließt Teein mit ein. Unseren Früchtetee kannst du jederzeit bedenkenlos genießen. Wir arbeiten gerade an einem leckeren Tee für Schwangere sowie auch für stillende Mütter. Bei Fragen kannst du dich direkt hier an uns wenden.

Wieso variiert die Füllung in den Verpackungen?
Da die Zutaten verschieden sind und das Volumen der Zutaten unterschiedlich ist, sehen die abgepackten Tee-Mischungen teilweise unterschiedlich voll aus. So ist zum Beispiel „Relax, Enjoy“ etwas voluminöser gefüllt, der „Club Earl Grey“ etwas schlichter. Beide haben das gleiche Gewicht und du kannst die gleiche Anzahl an Tassen aufbrühen.