Die Ethical Tea Partnership (ETP)

Die Ethical Tea Partnership (ETP) ist eine gemeinnützige Organisation die die Teeindustrie, Entwicklungspartner, Nicht-Regierungsorganisationen und Regierungen zusammenbringt. Die ETP will das Leben der Teearbeiter, Bauern und der Umwelt, in der sie leben und arbeiten, verbessern. Sie arbeitet an langfristigen Programmen, um die tief verwurzelten Probleme und einige der komplexesten Herausforderungen anzugehen, denen sich die Teeproduzenten und die Interessens-Gemeinschaften gegenübersehen.

Ihre Arbeit erstreckt sich über Afrika und Asien und ihre weitreichenden Programme haben vor Ort echte Auswirkungen. Ihre Arbeit verbessert die Einkommen, die Gesundheit und Ernährung in den Teegemeinden, befähigt Frauen zu mehr Unabhängigkeit und hilft dem Sektor mit dem Klimawandel umzugehen und ihm gegenüber widerstandsfähiger zu werden.

Im indischen Assam führen sie eine Reihe von Programmen durch, die von der Arbeit zur Unterstützung lokaler Gemeinschaften über Bildungsaktivitäten bis hin zur Befähigung von Frauen und Mädchen auf den Teeplantagen reichen.

General views of Tea pluckers in the tea gardens of the Amgoorie Tea Estate, Assam, India. Story gathering trip for The Ethical Tea Partnership.